Autorenname: Michael Glinzk

Am 03. Juli startet der Schnellschach GrandPrix

Auch in diesem Jahr richten wir in der Sommerferienzeit wieder den traditionellen Schnellschach GrandPrix aus.

Beginnend am Mittwoch, den 03.07.2024 werden insgesamt 5 kurze Schnellschach-Turniere gespielt, wobei jedes Einzelturnier aus 5 Runden im Schweizer System bei einer Bedenkzeit von 12 Minuten + 3 Sekunden Inkrement je Zug pro Spieler und Partie besteht.
Gespielt wird jeweils Mittwochs ab 19.30 Uhr im Pfarrheim an der Kirche St. Peter in Viersen-Bockert, Pastor-Lennartz Platz 2. Die weiteren Termine sind: 2. Turnier: 17. Juli 2024, 3. Turnier: 31. Juli 2024, 4. Turnier: 14. August 2024, 5. Turnier: 28. August 2024. 

Alle interessierten Schachspieler sind herzlich eingeladen!  Es gibt keine Verpflichtung, an allen Terminen mitzupielen, nur wer um den Turniersieg kämpfen möchte, sollte mindestens drei Turniere mitspielen, denn für die Gesamtwertung des Grand Prix werden die drei besten Tagesergebnisse jedes Spielers gezählt.
Alles Weitere findet sich in der Ausschreibung

Schach auf dem Rathausmarkt 2024

Auch in diesem Sommer spielen wir wieder auf dem Rathausmarkt Schach.

Nachdem im letzten Jahr die Stadt  Viersen das große Schachbrett auf den Rathausmarkt aufgetragen hat und inzwischen auch die vom Vorsitzenden von BW Concordia, Herrn Harmes, gespendete Lagerbox für die Schachfiguren aufgestellt wurde, geht das Angebot „Schach auf dem Rathausmarkt“ ins dritte Jahr. 

Mit dieser Aktion wollen wir langfristig für unseren Verein und für den Schachsport allgemein werben.

Wir werden wieder von Ende April bis Mitte Oktober alle 14 Tage Dienstags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr unser Schachspiel aufbauen.

Die Termine sind:
23.04., 07.05., 21.05., 04.06., 18.06., 02.07., 09.07.(im Rahmen der Sportwoche Viersen), 16.07., 30.07., 13.08., 27.08., 10.09., 24.09. und 08.10.
Neben diesen festen Terminen versuchen wir auch, an den dazwischen liegenden Dienstagen präsent zu sein. Dies hängt aber davon ab, ob genügend Vereinsmitglieder vor Ort sein können.
Natürlich sind alle Termine auch davon abhängig, dass das Wetter mitspielt.

Einladung zum Schnellschachturnier am 1. Mai

Am 1. Mai 2024 lädt die Schachabteilung von Blau-Weiß Concordia Viersen Euch wieder herzlich zum traditionellen Schnellschachturnier nach Viersen-Dülken ein. Erneut treffen wir uns in der Aula des Clara-Schumann-Gymnasiums, die hell und großzügig geschnitten beste Spielbedingungen bietet.

Nach 9 Runden Schweizer System bei einer Bedenkzeit von 12 Minuten + 3 Sekunden Inkrement pro Zug warten bis zu 20 Preise in einem Gesamtwert von 750 EUR auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Neben den drei Hauptpreisen werden breit gestaffelt Rating-, Jugend-, Damen- und Sachpreise vergeben – so hat wirklich jede/r die Chance, mit einem Erfolg nach Hause zu gehen.

Insbesondere mit der Schaffung spezieller Jugendpreise haben wir dem Umstand Rechnung getragen, dass im letzten Jahr viele Kinder und Jugendliche bei uns zu Gast waren – wir würden uns freuen, wenn wir dadurch für diese Gruppe weitere Anreize für eine Teilnahme bieten könnten.

Wie üblich ist für Verpflegung vor Ort zu erschwinglichen Preisen gesorgt.
Alle weiteren Informationen zu Anmeldung und Preisgeldern findet Ihr in der Ausschreibung

Teilnehmerliste

Einladung zur 30. Offenen Viersener Stadtmeisterschaft

Auch in diesem Jahr richtet die Schachabteilung des BWC Viersen mit dem Stadtsportverband Viersen e. V. als Veranstalter wieder die Offene Viersener Schach-Stadtmeisterschaft aus. In der aus früheren Jahren als Austragungsort bekannten Begegnungsstätte der Rollstuhlfahrer an der Gladbacher Str. 60 in 41747 Viersen ist Platz für bis zu 32 Schachspielerinnen und Schachspieler (insofern wird eine möglichst frühzeitige Anmeldung empfohlen). Das siebenrundige Turnier nach Schweizer System beginnt am Freitag, dem 26.01.2024 um 19:30 Uhr und ist mit einem attraktiven Preisfonds ausgestattet. Die weiteren Runden finden jeweils freitags am 09.02., 23.02., 08.03., 22.03., 12.04. und 26.04.2024 um 19:30 Uhr statt. Die Bedenkzeit beträgt 1 Stunde 30 Minuten für die ersten 40 Züge, danach 15 Minuten für den Rest der Partie zuzüglich 30 Sekunden Inkrement pro Zug ab dem 1. Zug.
Nach der Siegerehrung am Freitag, dem 03.05.2024,19:30 Uhr wird ein Blitzturnier um die Offene Viersener Blitzschach-Meisterschaft ausgetragen.
Wegen der Einzelheiten wird auf die Ausschreibung verwiesen (hier findet sich auch die Teilnehmerliste).

Start der Vereinsmeisterschaft vom 17.01. auf den 24.01.2024 verschoben

Eigentlich sollte die Vereinsmeisterschaft am 17.01. starten. Aufgrund des starken Schneefalls an diesem Tag wurde der erste Spieltag auf den 24.01. verschoben. Es ist noch zu entscheiden, ob nur der erste Spieltag verschoben wird, oder alle Runden verschoben werden.

Am Mittwoch, dem 24.01.2024 um 19:30 Uhr startet die Vereinsmeisterschaft 2024. An dem siebenrundigen Turnier nach Schweizer System kann teilnehmen, wer bei Turnierbeginn Mitglied der Schachabteilung ist. Meldeschluss ist am ersten Spieltag um 19:15 Uhr.

Die Einzelheiten finden sich in der Turnierausschreibung (bis auf mögliche Terminverschiebungen).

Turniere zum Jahresausklang

Langsam aber sicher nähert sich das Jahr 2023 seinem Ende.
Bevor es soweit ist, stehen jedoch noch zwei Vereinsturniere auf dem Kalender:
Beim Nikolausblitzturnier (diesmal punktgenau am Nikolaustag selbst), das wie im Vorjahr gleichzeitig als Vereinsblitzmeisterschaft ausgetragen wird, wartet auf jeden Teilnehmer ein Weckmann und auf den Sieger zusätzlich der Titel Vereinsblitzmeister sowie ein entsprechender Pokal. Ausschreibung
Die Jugendabteilung trifft sich am 08. und 15.12. zu einem siebenrundigen Schnellschachturnier. Auch hier gibt es viele Pokale und Sachpreise in drei Altersgruppen zu gewinnen. Ausschreibung

Am 28.06. startet der Schnellschach – Grand Prix

Auch in diesem Jahr führen wir die Tradition des Schnellschach – Grand Prix während der „Sommerpause” fort.
Die Serie von vier kurzen Schnellschach – Turnieren mit jeweils 5 Runden beginnt am 28. Juni 2023, die weiteren Termine sind am 12. Juli, 26. Juli und 02. August 2023.
Alle interessierten Schachspieler sind herzlich eingeladen.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich; es ist ausreichend, am Spieltermin bis spätestens 19:30 Uhr im Spiellokal zu sein.
Auch wer nicht an allen vier Terminen dabei sein kann, kann mitspielen – für die Abschlusswertung zählen nur die drei besten Ergebnisse. Ausschreibung